Skip to main content

Heizdecke Test: Die 3 besten Kuscheldecken mit Wärmefunktion

In diesem Test schauen wir uns die besten Heizdecken an, die es momentan auf dem Markt gibt. Heizdecken sind ideal für den kalten Winter zum Kuscheln auf dem Bett oder auf der Couch. Und mit der automatischen Abschaltfunktion sind Heizdecken auch die perfekten Helfer zum Einschlafen.

1.) Medisana HB 675

Medisana HB 675

64,99 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Die HB 675 Heizdecke von Medisana ist die Testsieger Heizdecke von unserem Vergleich. Diese Decke ist eine waschbare XXL Decke mit Abschaltfunktion und 4 Temperaturstufen. Sie ist 200x150cm groß und es gibt sie in Braun und Grau. Der Stoff fühlt sich sehr angenehm an und man spürt garnicht, dass es sich hierbei um eine Wärmedecke handelt. Medisana ist einer der Marktführer Hersteller im Bereich Heizdecken und dieses Modell hat das beste Preis-Leistungsverhältnis. Die Decke ist kuschelig, groß und isoliert die Wärme sehr gut. Vom Testvergleicher gibt es deswegen eine klare Kaufeempfehlung.

2.) Mia&Coco Heizdecke

Mia&Coco Heizdecke

58,76 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Auf dem zweiten Platz haben wir eine Heizdecek von Mia&Coco. Diese Decke besitzt ganze 10 Heizstufen und auch eine Auto-Off Funktion mit Überhitzungsschutz. Diese Decke gibt es in verschieden bunten Farben und in verschiedenen Größen. Wenn sie auf den Link klicken, dann können Sie Ihre individuelle Decke auswählen. Auch diese Decke ist sehr hautfreundlich und fühlt sich kuschelig an, allerdings hat sich im Test herausgestellt, dass die Medisana noch etwas besser warm hält. Bei der Medisana fühlt es sich wie eine normale Decke an, doch die Mia&Coco ist ganz leicht steif manchmal. Auch diese Decke ist abnehmbar und waschbar.

3.) Medisana HU 665

Medisana HU 665

26,99 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Auf dem dritten Platz haben wir wieder eine Heizdecke von Medisana. Die HU665 ist eine preisgünstige Alternative für diejenigen, die nicht viel Geld ausgeben möchten. Auch diese Decke heizt und hält warm, allerdings ist dei HU665 nicht so kuschelig wie die anderen beiden Decken und sie fühlt sich auch etwas steif an. Sie besitzt 3 Temperaturstufen und hat eine Maße von 150x80cm. Sie ist natürlich auch waschbar.

Wie gut sind die Heizdecken vom LIDL oder Aldi?

LIDL, Aldi und andere Discounter verkaufen oftmals auch Heizdecken. Wir haben dabei die Heizdecke von LIDL und Aldi mit dem Testsieger verglichen, und allgemein keine großen Unterschiede bemerkt. Allerdings hat sich die Medisana Wärmedecke am besten geschlagen, denn sie hat das beste Preisleistungsverhältnis. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Decke online zu kaufen, und immer verfügbar ist. Im Discounter sind die Decken oft ausverkauft.

Welche ist die beste Heizdecke?

Die beste Heizdecke ist die HB 675 von Medisana. Medisana ist einer der beliebtesten und bekanntesten Hersteller für Wärmedecken.

Medisana HB 675

64,99 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Ist eine Heizdecke sinnvoll?

Heizdecken sind sinnvoll, denn sie wärmen den ganzen Körper und isolieren die Wärme. Vor allem beim Einschlafen helfen Heizdecken sehr. Im Test habe ich bemerkt, dass die Decke nur eine Stunde angeschaltet sein muss, wenn ich einschlafe und dann schlafe ich tief und fest. Morgens wache ich dann auf und es ist eventuell etwas frisch, aber über die Nacht schläft unser Körper sowieso besser, wenn es nicht zu heiß ist. So muss die Heizung nicht die ganze Nacht an sein, und man spart ordentlich Geld.

Wie viel Strom verbraucht eine Heizdecke?

Eine gute Heizdecke verbraucht ungefähr 0,1-1kW. Das sind, je nach Strompreis, weniger als 10 Cent pro Stunde. Im Vergleich zur Heizung also ein Schnäppchen!

Wie viel Watt sollte eine gute Heizdecke haben?

Eine gute Heizdecke sollte mindestens 100 Watt haben. Je mehr Heizstufen eine Decke besitzt, desto mehr Watt wird benötigt.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *