Skip to main content

Sandfilteranlage Test und Vergleich: Top 4 Modelle

Ich stelle Ihnen unten die 4 besten Sandfilteranlagen für Ihren Pool vor. Sandfilteranlagen reinigen nicht nur das Wasser, sondern schützen auch vor Bakterien und Algen.

Die 4 besten Sandfilteranlagen im Vergleich

AngebotBestseller Nr. 1
Monzana®...
  • SAUBERES POOLWASSER: Durch die kraftvolle Sandfilteranlage SF12K von MONZANA , die...
  • LEISTUNGSSTARK: Dabei erbringt die Sandfilteranlage eine hohe Förderleistung von bis...
  • WICHTIGER BETRIEBSHINWEIS: Vor dem Ersteinsatz, muss man zunächst zwingend den...
  • WASSER SPAREN IM SOMMER: Ihr Pool - das Herz des Gartens, er bringt Abkühlung,...
  • SANDFILTERANLAGE: Filterleistung = 10.200L/H ; Schutzklasse: IPX5...
Bestseller Nr. 2
Monzana®...
  • SAUBERES POOLWASSER: Durch die kraftvolle Sandfilteranlage MZPP100 von MONZANA, die...
  • EFFEKTIV BEI WENIG WATT: Dabei erbringt die Sandfilteranlage eine hohe...
  • WICHTIGER BETRIEBSHINWEIS: Vor dem Ersteinsatz, musst Du zunächst zwingend den...
  • WASSER SPAREN IM SOMMER: Dein Pool - das Herz des Gartens, er bringt Abkühlung,...
  • SANDFILTERANLAGE: Filterleistung = 5000L/H ; Schutzklasse: IPX5 (Strahlwasserschutz)...
AngebotBestseller Nr. 3
Steinbach Filteranlage...
  • Die Filteranlage Active Balls+ überzeugt durch eine lange Lebensdauer des...
  • Das abgestimmte Zusammenspiel der Filteranlage Active Balls+ und Filter Balls sorgt...
  • Die Filteranlage eignet sich für Pools mit bis zu ca. 19.000 l Wasserinhalt und kann...
  • Schnelle und gründliche Reinigung: Die Poolfilteranlage kann bis zu einer maximalen...
  • Lieferumfang: 1 x Steinbach Filteranlage Active Balls+ mit Filter Balls ca. 300 g /...
AngebotBestseller Nr. 4
Bestway Flowclear™...
  • Durchflussrate: 3.028 l/h
  • Robuster, korrosionsbeständiger Filtertank, Vorfilter
  • Für Pools mit 1.100-16.600 Liter Fassungsvermögen
  • Filtersand (Quarzsand Nr. 20, 0,45-0,85 mm) oder Polysphere Filterbällen (nicht...
  • Inklusive ChemConnect Chemikaliendosierer,

Die Active Balls+ Sandfilteranlage von Seinbach im Test

Der Testbericht zur Sandfilteranlage Active Balls+ von Seinbach ist allgemein sehr positiv verlaufen. Ich kann eine klare Kaufempfehlung zu dem Produkt abgeben. Ich habe die Sandfilteranlage für meinen Swimmingpool installiert und war der Leistung stark beeindruckt.

Die Active Balls+ Technologie trägt dazu bei, das Wasser sauber und klar zu halten, was stets zu einem angenehmeren Schwimmvergnügen beiträgt. Die Installation der Sandfilter-Anlage war einfach und unkompliziert. Auch nach mehreren Wochen Test hat die Anlage stets einen guten Job erledigt. Die Wartung ist minimal, was eine großartige Zeitersparnis für mich ist. Die Filterbälle sind echt sehr effizient und ermöglichen eine hervorragende Reinigung des Wassers.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Sandfilteranlage Active Balls+ von Steinbach. Sie ist eine hochwertige und langlebige Lösung für alle, die eine professionelle, aber bezahlbare Reinigung und Klärung des Wassers von Pool oder Whirlpool brauchen. Ich empfehle es jedem, der nach einer zuverlässigen und leistungsstarken Sandfilteranlage sucht.

AngebotBestseller Nr. 1
Steinbach Filteranlage...
  • Die Filteranlage Active Balls+ überzeugt durch eine lange Lebensdauer des...
  • Das abgestimmte Zusammenspiel der Filteranlage Active Balls+ und Filter Balls sorgt...
  • Die Filteranlage eignet sich für Pools mit bis zu ca. 19.000 l Wasserinhalt und kann...
  • Schnelle und gründliche Reinigung: Die Poolfilteranlage kann bis zu einer maximalen...
  • Lieferumfang: 1 x Steinbach Filteranlage Active Balls+ mit Filter Balls ca. 300 g /...

Was sind die Vorteile von Sandfilteranlagen?

Es bestehen große Vorteile gegenüber den einfach Kartuschenfilter und besonders für größere Pools ist eine Sandfilteranlage eine Investition in die Gesundheit und Langlebigkeit des Pools (oder Teiches).

Worauf beim Kauf von Sandfilteranlagen achten?

Um Ihre Kaufentscheidung zu stärken, liste ich Ihnen nun die vier wichtigsten Kaufkriterien von Sandfilteranlagen auf:

Leistung

Achten sie darauf, dass die Sandfilteranlage mindestens 250 Watt Leistung besitzt. Für größere Pools sollte die Sandfilteranlage auch bis zu 500 Watt schaffen. Hierbei ist es auch wichtig, dass sie gleichzeitig den Stromverbrauch im Überblick halten.

Stromverbrauch

Entscheidend für die Stromkosten ist die Leistung der Filteranlage. Die meisten Sandfilteranlagen (mit 250 Watt) verbrauchen ca. 0,2 kWh – was bei einem Strompreis von 30 Cent/kWh ungefähr 7 Cent pro Stunde ergibt. Wenn man den Winter nicht mit einrechnet, würden sich bei der täglichen, einstündigen Verwendung ca. 10€ im Jahr an Stromkosten anhäufen.

Füllmenge

Zu guter Letzt ist die Füllmenge vom Sand wichtig, damit dieser für den optimalen Reinigungsprozess sorgen kann. Für kleinere Pools reicht eine Füllung von 10-15 kg. Bei großen Pools sollte man die Füllmenge von der Filteranlage individuell abstimmen.

Was sind die besten Sandfilteanlagen?

  1. Sandfilteranlage von Steinbach
  2. Miganeo Dynamic 6500
  3. Miganeo Speed Clean 7000
  4. Sandfilteranlage von Hecht

Testsieger: Steinbach Sandfilteranlage

Bestseller Nr. 1
Steinbach Filteranlage...
  • Die Filteranlage überzeugt mit einer selbstsaugenden Filterpumpe mit integriertem...
  • Um selbst kleinste Schmutzpartikel im Pool zu filtern, kann die Filteranlage Comfort...
  • Die Filteranlage eignet sich für Pools mit bis zu ca. 33.000 l Wasserinhalt und kann...
  • Schnelle und gründliche Reinigung: Die Poolfilteranlage kann bei einer maximalen...
  • Lieferumfang: 1 x Steinbach Filteranlage Comfort 50 / Umwälzleistung 6.600 l/h /...

FAQs über Sandfilteranlagen

Können Sandfilteranlagen Laub und Blätter entfernen?

Auch größeren Schmutz wie Laub, Erde oder Blätter kann eine gute Sandfilteranlage aus dem Poolwasser filtern und das Poolwasser so strahlend blau halten.

Was sind die Vorteile von Sandfilteranlagen?

Sandfilteranlagen bieten eine bessere und leistungsstärkere Reinigung für ihren Pool. Langfristig gesehen ist eine Sandfilteranlage günstiger als Filter Kartuschen. Ebenso kann die Sandfilteranlage mit neuen Komponenten verbunden werden und somit neue Funktionen für den Pool installiert werden.

Aus welchen Komponenten besteht eine Sandfilteranlage?

Sandfilteranlagen bestehen aus dem Sandfiltersystem, einer Pumpe, einem Manometer und verschiedenen Ventilen und Wasserleitungen.

Darf die Anlage im Winter draußen stehen?

Prinzipiell wird empfohlen, die Sandfilteranlage zumindest im Gartenhäuschen aufzubewahren. Wenn Sie jedoch kein Gartenhaus besitzen und im Haus kein Platz frei ist, dann muss die Sandfilteranlage vom Sand befreit und frostsicher eingepackt werden. Wenn die richtigen Vorbereitungen getroffen werden und die Filteranlage gut verpackt wurde, dann kann sie auch im Freien überwintern.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *