Skip to main content

Softboxen Test: Das beste Set mit Dauerlicht im Vergleich 2022

In diesem Testvergleich schauen wir uns die besten Softboxen mit Dauerlicht für Fotografie und Videografie an. Diese Beleuchtung ist optimal für professionelle Belichtung.

Eine Softbox mit einem Dauerlicht ist optimal für Portraitfotos, Videogesprächen wie Zoom oder auch für Videoaufnahmen im Home Office für z.B. YouTube.

Die Auswahl an Softboxen und Dauerlampen ist groß und deswegen stelle ich heute den Testsieger 2022 vor. Legen wir direkt los!

Testsieger 2022: Die beste Softbox mit Dauerlicht Set

Die beste Lampe mit Softbox im Komplettset ist die Dauerlampe von GVM mit Softbox von GVM. GVM ist mit Aputure und Godox einer der marktführenden Hersteller im Bereich Belichtung. Dieses GVM Softbox Komplettset ist die beste Einstiegs-Softbox, die es auf dem Markt gibt. Im Test hat sich diese Softbox mit Lampe als sehr gut herausgestellt und für diesen fairen Preis erreicht man ein sehr hohes Level an natürlichem Licht für Fotos und Videos. Die Lampe besitzt 80W und ist dimmbar. Die Softbox wird mitgeliefert und gleichzeitig auch ein Raster für die Softbox und ein Stativ und alle nötigen Kabel.

GVM Dauerlicht mit Softbox Set

179,99 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Das beste Light Setup für Fotografie, Videografie und Streaming im Test

Das GVM Light Setup ist ideal für verschiedene Einsatzzwecke. Von Portrait- bis zur Produktfotografie und von Videocalls bis hin zu YouTube Videos. Im Test hat sich herausgestellt, dass die Belichtung der Softbox sehr qualitativ ist. Ich selbst nutze diese Softbox mit Fotolampe auch privat für Zoomcalls oder auch für Fotografie und ich bin mehr als zufrieden. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dieses Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist und deswegen gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Welche Dauerlampe ist die beste für Softboxen?

Die beste Dauerlampe, die es momentan zu kaufen gibt ist die Aputure 120D Mark 2. Der Preis von diesem Dauerlicht ist etwas teuer, doch die Investition lohnt sich für professionelle Studios oder Dauerstreamer. Diese Dauerlampe wird von den großen YouTuber wie Peter McKinnon verwendet und ist das Flagschiff im Bereich Dauerlampen. Für Leute die das Geld haben, empfehle ich den Kauf der Aputure 120D Mark 2 mit 180 Watt. Es gibt auch noch die Aputure 600D mit unglaublichen 600W, doch ich habe bisher niemanden getroffen, der solch eine starke Lampe wirklich braucht. 

Aputure 120D Mark 2

649,00 €

inkl. 19% MwSt.
Nicht Verfügbar

Welche Softbox ist die beste für Dauerlampen?

Die beste Softbox, die ich empfehlen kann ist die Aputure Light Dome 2 Softbox. Aputure ist einer der beliebtesten Hersteller im Bereich Lampen und die Light Dome II Softbox wird ebenfalls von großen Content Ersteller und professionellen Fotostudios verwendet. Auch diese Softbox ist deutlich teurer als das GVM Komplettset, doch hier bekommt man auch eine qualitative Softbox mit vielen Funktionen und eine sehr gute Art, das Licht so natürlich und weich wie möglich darzustellen.

Aputure Light Dome II

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Achtung! Diese Softboxen sollten vermieden werden

Im Test hat sich herausgestellt, dass die Softboxen Videoleuchten ohne bekannten Hersteller sich nicht lohnen. Diese Komplettsets kosten meisten 50-60€, doch das Licht ist definitiv nicht professionell und die Lampen besitzen keine gute Qualität. Ich empfehle in jedem Fall auf den Kauf zu verzichten und lieber etwas mehr Geld zu investieren und direkt zum GVM Komplettset zu greifen.

Wie groß sollte die Softbox sein?

Hierzu gibt es keine universelle Antwort, aber meine Empfehlung ist je größer, desto besser. Besonders für Portraitfotos und Videos will man eine große Beleuchtungsfläche haben, um so natürlich wie möglich beleuchtet zu werden. Doch Achtung! Je größer die Softbox, desto mehr Leistung benötigt die Lampe.

Ist eine Softbox oder Ringlicht besser für das Home Office?

Ein Ringlicht ist die günstigste Einstiegsmöglichkeit zur künstlichen Belichtung, doch das Licht von Ringlichter ist nicht professionell. Softbox mit Dauerlampen von bekannten Hersteller erzeugen ein deutlich besseres und natürlicheres Licht, dass die Foto- und Videoqualität stark verbessern kann. Ich selbst bin ebenfalls vom Ringlicht auf die GVM Softbox mit Lampe umgestiegen und die neue Belichtung lässt meine Fotos auffallend hochwertiger aussehen.

Zusammenfassung

Softboxen mit Dauerlampen ist die beste Wahl für Studiolicht. Jedoch muss jeder für sich selbst entscheiden, wie viel Geld man in die Beleuchtung investieren möchte. Von 50 Euro Softboxen rate ich stark ab und meine Empfehlung liegt beim Einsteigerset von GVM mit Softbox, Dauerlampe, Raster und Stativ für einen sehr fairen Preis. Für Fotostudios, Profis, Content Creator und Dauerstreamer empfehle ich die Aputure 120D Mark 2 Dauerlampe mit der Aputure Light Dome II Softbox zu kombinieren. So erhält man die bestmögliche Belichtung im Studio.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *