Skip to main content

Die besten 3D Drucker für unter 1000€: Top 4 Rangliste und Testsieger

In diesem Testbericht schauen wir uns die 4 besten 3D Drucker für unter 1000€ an. 3D Drucker werden im Heimgebrauch immer beliebter und deswegen ist die Auswahl des richtigen Modelles entscheidend. Ich habe für Sie mehrere 3D Drucker bis 1000€ getestet und bin zu einem klaren Testsieger gekommen. Legen wir also direkt los!

Die besten 3D Drucker für weniger als 1000€ im Vergleich

1) QIDI TECH X-max

QIDI TECH X-Max

799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Nicht Verfügbar

Auf dem ersten Platz befindet sich der 3D Drucker QIDI TECH X-max. Dieser 3D Drucker befindet sich im höheren Preissegment, doch er ist JEDEN Euro wert. Dieser 3D Drucker hat ein Druckvolumen von 300x250x300mm und eine absolut hochwertige Qualität beim Drucker. Dieser 3D Drucker war mit Abstand der professionellste im Testbericht und der Hersteller wirbt auch mit einer Industrie-Qualität. Das Gerät gefällt mir optisch sehr gut und es macht sehr Spaß diesen Drucker zu verwenden. Der QIDI TECH X-max wird in einem Komplettsett geliefert, mit allen wichtigen Dingen, die Sie benötigen. Unten gibt es noch weitere Details aus dem Testbericht. Machen wir nun erstmal mit den Alternativen weiter.

2) FLASHFORGE Adventurer 4

FLASHFORGE Adventurer 4

599,00 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Auf dem zweiten Platz befindet sich der FLASHFORGE Adventurer 4 3D Drucker. Der AD4 ist ein hochwertiger 3D Drucker mit einem Druckvolumen von 220x200x250mm. Das Druckvolumen ist somit etwas kleiner als das, des Testsiegers, doch wer keinen Wert auf ein großes Druckvolumen legt, der ist auch mit dem FLASHFORGE 3D Drucker gut aufgehoben. Dieser 3D Drucker kostet auch etwas weniger, somit eventuell eine Alternative wenn man nicht so viel Geld ausgeben möchte.

3) Creality 3D-Drucker Ender 3 S1 Pro

Auf dem dritten Platz haben wir den 3D-Drucker Ender 3 S1 Pro von der bekannten und beliebten Marke Creality. Der Ender 3 S1 Pro ist ein leistungsstarker 3D-Drucker, der sich für Anfänger und Enthusiasten eignet.

Nach mehreren Wochen Testen kann ich sagen, dass er eine gute Leistung und einfache Bedienung bietet. Darüber hinaus ist der 3D Drucker sehr stabil, und auch beim Stoßen ist dem Drucker nichts passiert. Trotzdem sollte man natürlich jederzeit vorsichtig sein.

Die Druckqualität ist zufriedenstellend, insbesondere für einen Drucker in dieser Preisklasse. Und auch dieser Drucker ist mit verschiedenen Filament-Typen kompatibel.

4) ELEGOO Saturn 2

ELEGOO Saturn 2 3D Drucker

370,50 €

inkl. 19% MwSt.
Kaufen

Der ELEGOO Saturn 2 ist ein preisgünstiger 3D-Drucker, der für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet ist. Der Saturn 2 ist einfache zu bedienen, hat eine hohe Druckgenauigkeit und somit sehr gute Druckergebnisse. Er ist definitiv eine gute Wahl für den Einsatz zu Hause, aber von der Qualität natürlich nicht mit dem Testsieger zu vergleichen. Daher aber auch deutlich günstiger

Mit einem Volumen von 220x220x250 mm bietet der Saturn 2 genügend Raum auch für große Modelle.

Ein Nachteil vom ELEGOO 3D Drucker ist meiner Meinung nach das auffällig rote Sicherheitsglas. Das Rot sticht direkt ins Auge und deswegen gefallen mir die anderen 3D Drucker ästhetisch deutlich besser.

Nichtsdestotrotz ist der ELEGOO ein sehr guter 3D Drucker, mit dem man tolle Figuren, Modelle und Gegenstände drucken kann.

Der beste 3D Drucker für unter 1000€ im Test

QIDI TECH X-Max

799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Nicht Verfügbar

Der 3D-Drucker QIDI TECH X-Max ist für mich der beste Drucker unter 1000€ auf dem Markt. Im Test konnte er mich mit der Qualität, Zuverlässigkeit und Druckergebnisse überzeugen.

Dank der automatischen Bettanpassung und der Filament-Erkennung ist die Einrichtung des Druckers so angenehm wie bei keinem anderen 3D Drucker. Die Bedienung ist kinderleicht und die Druckqualität ist qualitativ hochwertig. Auch bei komplexen Druckaufträgen hat der X-Max eine einzigartige Leistung gezeigt.

Der 3D Drucker unterstützt alle gängigen Filamenttypen, darunter PLA, ABS, TPU und viele mehr. So kann man das richtige Filament für jedes Projekt individuell anpassen.

Alles in allem bietet der 3D Drucker QIDI TECH X-Max ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und ist ein hervorragender 3D-Drucker für alle, die den besten 3D-Drucker unter 1000€ suchen.

Vorteile vom QIDI TECH X-Max

  • Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis
  • Großes Druckvolumen
  • Leiser Geräuschpegel
  • Kompatibel mit vielen Filamenten
  • Leistungsstarke Heizplatte
  • Solide Konstruktion
  • Hohe Druckgeschwindigkeit
  • Hohe Druckpräzision

Was ist der beste 3D Drucker bis 1000€?

Der beste 3D Drucker bis 1.000€ ist der QIDI Tech Xmax. Dieser 3D Drucker konnte im Test mit seinem Preis-Leistungsverhältnis überzeugen und ist der ideale 3D Drucker für Anfänger, Fortgeschrittene, Hobbybastler und sogar Profis. Er kostet etwas mehr, aber das macht sich bei der Arbeit und bei den Ergebnissen bezahlt. Lieber etwas mehr Geld ausgeben, und dann ist man mit der Investition auch wirklich zufrieden!

Sind 1000€ 3D Drucker gut?

Ja, 3D Drucker bis 1.000€ sind sehr gut und die Arbeit ist sehr präzise und professionell. Achten Sie darauf, dass Sie das richtige Modell kaufen, denn so vermeiden Sie einen Fehlkauf. Ich hoffe, dass dieser Testvergleich Ihnen bei der Kaufentscheidung geholfen hat.

Wieviel sollte ein guter 3D Drucker kosten?

Gute 3D Drucker mit hochqualitativen 3D Drucks bekommen Sie schon für ca. 500€ bis 1.000€. Professionelle Industriegeräte kosten meistens 1.000€ oder mehr und werden im geschäftlichen Bereich verwendet.

Zusammenfassung

3D Drucker haben vielfache Einsatzmöglichkeiten und sind besonders interessant für DIY Bastler, Büros und Menschen, die für ihre Kinder Spielzeuge basteln wollen. Natürlich gibt es noch viele weitere Ideen und der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt. Gute 3D Drucker sind heutzutage glücklicherweise bezahlbar und kosten 500€ bis 1.000€. Der Testsieger 3D Drucker bis 1.000€ ist der QIDI Tech Xmax, denn dieser 3D Drucker besitzt alle wichtigen Funktionen, die man benötigt und wird im Komplettset geliefert. Der Aufbau und die Nutzung sind sehr einfach und die Druckpräzision sehr gut. Somit ist das Resultat immer hochwertig und Sie bekommen einen sehr guten 3D Drucker für einen fairen Preis!


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *